Update

/Update

Europäischer Radgipfel 2018

Unter dem Motto "Radkultur bewegt" fand Ende September der Europäische Radgipfel 2018 in Salzburg statt. Alle Partner unseres Projekts trugen in unterschiedlichen Rollen zu einer äußerst gelungenen Veranstaltung bei. Z_GIS zeichnete sich nicht nur für die Gesamtorganisation und Programmgestaltung verantwortlich, sondern stellte als Konsortialführer auch das Projekt Bicycle Observatory in einem Block zur Radverkehrsforschung vor: Salzburg Research stellte im gleichen Block eines der abgeschlossenen Vorgängerprojekte, Bikealyze vor und demonstrierte im Ausstellungsbereich die aus diesem Projekt entstandene Dienstleistung des UML Salzburg. PRISMA solutions präsentierte die zahlreichen Produkte und Services in der sehr umfangreichen Expo des Radgipfels. Helios veranstaltete einen Workshop zum [...]

By |2018-10-23T13:40:05+00:00Oktober 23rd, 2018|Update|0 Comments

Vernetzungsworkshop

Das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (BMVIT) als Fördergeber des Programms "Mobilität der Zukunft", lud am 21. Juni alle Projektkonsortien der 9. Ausschreibung zu einem Vernetzungsworkshop nach Wien ein. Ziel der Veranstaltung war die Kurzvorstellung der neu initiierten Forschungsprojekte und ein Vernetzen der Akteure. Sven Leitinger von Salzburg Research sowie Bernhard Zagel und Martin Loidl von Z_GIS stellten das Projekt Bicycle Observatory vor und konnten wertvolle Kontakte zu weiteren Forschungskonsortien knüpfen. Als besonders relevant erwiesen sich dabei Forschungsinstitutionen bzw. -projekte, die Mobilitätsdaten erheben und auswerten. Hier hoffen wir einerseits Daten mitnutzen zu können und andererseits mit den, im Rahmen [...]

By |2018-06-21T18:41:31+00:00Juni 21st, 2018|Update|0 Comments

Projekt Kick-Off

Heute ging es endlich los. Die Konsortialpartner des Projekts trafen sich in Salzburg zum offiziellen Projekt Kick-Off. Neben allen organisatorischen und administrativen Fragen, die zu Beginn eines Forschungsprojekts geklärt werden müssen, stand vor allem das Kennenlernen der Projektpartner im Mittelpunkt. Trotz der sehr unterschiedlichen fachlichen Hintergründe, wurde sehr rasch klar, dass die Faszination für das Fahrrad eine wesentliche Gemeinsamkeit aller beteiligten Personen ist. Die gemeinsame Sicht auf die Radverkehrsmobilität, durchaus aus sehr verschiedenen Blickwinkeln, wird das Projekt Bicycle Observatory prägen. Erkenntnisse sind nicht nur aus der Etablierung einer längerfristigen Beobachtung im Sinne eines Observatoriums, sondern vor allem auch aus der [...]

By |2018-05-09T18:40:16+00:00Mai 9th, 2018|Update|0 Comments